So geht’s – 4k Videos aufnehmen mit dem iPhone 6s

4k Videos aufnehmen
4k Videos aufnehmen

Mit dem Apple iPhone 6s kann man seine Videoclips mit der 4K Auflösung aufnehmen. Damit man diese Auflösung verwenden kann, muss man im Smartphone 4K aktivieren. Hier zeige ich euch wie das funktioniert.

Ihr solltet beachten, dass 4K Videos enorm viel Speicherplatz benötigen. Die Videoqualität ist dafür aber sehr gut. Für jede Minute benötigt man ungefähr 350 MB Speicherplatz auf dem Smartphone.

Doch nun möchte ich euch den Tipp zeigen, wo das Format eingestellt werden muss.

Anleitung: iPhone 6s Videos in 4K aufnehmen

  1. Als erstes auf den „Einstellungen“ Button auf eurem iPhone klicken.
  2. Als nächstes in den Einstellungen den Punkt „Fotos & Kamera“ öffnen.
  3. Scrollt nach ganz unten und klickt auf „Video aufnehmen
  4. Jetzt kann der 4K Modus ganz einfach ausgewählt werden. Ab jetzt werden alle Videos in dieser Auflösung aufgenommen.
4k Videos aufnehmen
So muss das iPhone für 4k Videos eingestellt werden

Fazit

Das einzige auf was man achten muss ist der Speicherplatz auf seinem iPhone. Beim aufnehmen der Videoclips kann man nicht viel falsch machen.

Wer seine Aufnahmen in einem Videoportal veröffentlichen möchte, sollte etwas Zeit mitbringen. Denn große Videos hochzuladen kann eine Zeit in Anspruch nehmen.

Schaut euch dieses Testvideo auf Youtube in 4K einmal an

So sieht es aus, wenn man mit dem iPhone 6s die Videoauflösung verwendet. Es sind ein paar schöne Aufnahmen der Stadt New York in dem Clip zu sehen.