Lokalisten Account löschen – Anleitung

Soziale Netzwerke gibt es auf dem Markt in unzähligen Größen und Varianten. Es ist nicht immer sinnvoll sich auf allen Portalen anzumelden um mit seinen Freunden zu diskutieren. Denn häufig sind alte Datenbestände in den Portalen vorhanden, wenn man diese nicht mehr pflegt. Aus diesem Grund, ist es sinnvoll seinen Lokalisten Account zu löschen, um alle persönlichen Daten aus dem Netzwerk bzw. dem Internet zu entfernen. Hier habe ich euch eine Anleitung zusammengestellt, wie man seinen Account schnell und unkompliziert aus dem Internet löschen kann. In wenigen Schritten ist das löschen der Daten von dem Sozialen Netzwerk erledigt.

1. Schritt: Auf Lokalisten anmelden

Um die Daten komplett aus dem Internet bzw. aus Lokalisten entfernen zu können, müsst ihr euch mit euren Zugangsdaten einloggen.

Bei Lokalisten anmelden

2. Schritt: Mein Account öffnen

Im zweiten Schritt muss man oben rechts auf den Link „account“ klicken. Jetzt öffnet sich eine neue Seite mit sämtlichen Informationen des Nutzers. Anschließend müsst ihr den Link „Basisinformationen“ anklicken.

Lokalisten Account

3. Schritt: Account löschen

Wenn man die Seite Basisinformationen geöffnet hat, muss man am Ende der Seite den Link „account löschen“ suchen. Dieser wird relativ kleinen am unteren Ende der Seite dargestellt. Nach einem Klick auf diesen Link, öffnet sich eine neue Seite um das Löschen des Lokalisten Accounts mit Hilfe eines Captchas zu bestätigen.

Lokalisten Mein Account

4. Schritt: Löschung bestätigen

Wenn man den dritten Schritt ausgeführt hat, bekommt man von Lokalisten eine E-Mail zugesendet. In dieser E-Mail befindet sich ein Bestätigungslink für den Löschvorgang. Erst wenn man diesen Link in der E-Mail angeklickt hat, wird der Lokalisten Account tatsächlich und für immer entfernt. Nach ein paar Tagen solltet Ihr das Lokalisten Konto nochmals überprüfen, ob alle Daten tatsächlich aus dem Internet entfernt wurden.