7 gute Freeware Download Manager für Windows

Download Manager
Download Software aus dem Internet – © jamdesign – Fotolia.com

Es gibt im Internet verschiedene Download Manager die man als Anwender kennen sollte. Denn mit diesen Download Programmen kann man sich sehr viel Zeit beim herunterladen von Dateien sparen. In den meisten Fällen, bietet der Einsatz eines Download Managers auch den Vorteil, dass die Dateien viel schneller aus dem Internet runtergezogen werden können. Hier findet Ihr eine Übersicht mit guten Downloader Programmen aus dem Netz die man kostenlos als Freeware einsetzen kann.

1. FlashGet

Dieses Programm wurde für den Download von Daten aus dem Internet entwickelt. Es können z.B. abgebrochene Downloads neu gestartet werden. Auch die Geschwindigkeit kann deutlich gesteigert werden. Das Programm ist laut Herstellerseite komplett Freeware.

Homepage: http://www.flashget.com

2. JDownloader

Der JDownloader ist eines der bekanntesten und beliebtesten gratis Downloader die es derzeit auf dem Markt gibt. Das Programm bietet den Vorteil, dass einzelne Downloads zu einem Paket zusammengesetzt werden können. Auch einzelne RAR Archive können mit dem JDownloader heruntergeladen und entpackt werden.

Homepage: http://jdownloader.org

3. Free Download Manager

Der Free Download Manager ist eine Open Source Lösung zum herunterladen verschiedene Dateien aus dem Internet. Dieses kostenlose Tool bietet zusätzlich die Möglichkeit, Flash Videos und Clips von Youtube herunterladen zu können.

Homepage: http://www.freedownloadmanager.org

4. Download Accelerator Plus

Der Download Accelerator Plus wird laut Herstellerseite von zirka 285 Millionen Nutzern weltweit eingesetzt. Er ist einer der schnellsten Download Manager Tools die es kostenlos im Internet gibt. Er wurde bereits von mehreren Fachzeitschriften positiv bewertet.

Homepage: http://www.speedbit.com

5. Orbit Downloader

Der Orbit Downloader basiert auf der P2P Technik. Nach der Installation der Freeware kann man das Programm zusätzlich in seinen Firefox oder Internet Explorer Browser integrieren. So ist das herunterladen von Dateien noch einfacher und unkomplizierter.

Homepage: http://www.orbitdownloader.com

6. 1A Bildsauger

Bereits am Titel der Software kann man seinen Zweck erkennen. Der Bildsauger hilft euch dabei, wenn man Fotos und andere Grafiken von einer Internetseite herunterladen möchte. Einfach die URL eintippen und schon kann man die Bilder kostenlos saugen.

Homepage: http://www.vwsoft.de

7. YouTube Downloader

Mit dem YouTube Downloader kann man Videoclips der Internetseite youtube.com problemlos herunterladen. Man sucht sich einfach ein Videos aus der Seite aus und gibt die Adresse im Downloader ein. Anschließend wird das Video auf den Computer gespeichert.

Homepage: http://www.youtubedownload.altervista.org

Welche Vorteile haben Download Manager?

Wer diese Software verwenden möchte, sollte natürlich auch die verschiedenen Vorteile kennen. Diese Punkte sind dabei besonders in den Vordergrund zu stellen:

  • Fast alle Programme bieten dem Nutzer eine Warteschleife für das herunterladen von Daten. Dadurch muss man nicht am Computer sitzen und auf den nächsten Download warten. Der nächste wird einfach selbstständig gestartet.
  • Ein Download kann auch mal bei einem Verbindungsproblem abbrechen. Durch eine Manager Software ist das aber kein Problem. Denn man kann auch abgebrochene Downloads meistens wieder vom gleichen Punkt starten ohne die Daten komplett neu runterladen zu müssen.
  • Gute Programme bieten euch die Möglichkeit, die Downloads zeitlich zu steuern. Wenn Ihr mitten in der Nacht ein Programm herunterladen wollt, kann man das in der Software einstellen. Zusätzlich kann auch der Computer nach der Fertigstellung automatisch heruntergefahren werden.
  • Im Vergleich zum normalen Download kann sich die Geschwindigkeit deutlich steigern. Dadurch spart man sich viel Zeit und die Daten stehen schneller auf dem Rechner zur Verfügung.