Günstigen Computer kaufen – Ein paar Tipps für den Computerkauf

Computer kaufen
Einen Computer kaufen – © fotoARION – Fotolia.com

Immer mehr Menschen in Deutschland haben zuhause einen Computer oder Notebook, was zum Surfen im Internet oder für andere Aufgaben verwendet wird. Doch diese Geräte gehen auch mal kaputt und man muss sich einen neuen Computer kaufen. Auf dieser Seite habe ich für euch ein paar Tipps zusammengestellt, wie man einen günstigen Computer im Handel kaufen kann.

Für welche Arbeit wird der Computer benötigt?

Bevor man auf die Suche nach einem neuen Gerät startet, sollte man seinen persönlichen Verwendungszweck kennen. Nur wenn man genau weiß, was man mit dem neuen Computer machen möchte, ist es ratsam ein neues Gerät zu suchen. Denn häufig kauft man ein Computersystem, dass gar nicht benötigt wird und häufig sehr teuer ist.

Ein Computer der ausschließlich zum Surfen im Internet benötigt wird, ist billiger als Computer, die für Computerspiele ausgelegt sind. Denn für Computerspiele wird eine viel höhere Hardware und Systemleistung benötigt. Das macht den Rechner sehr teuer.

Im Internet nach Computer Angeboten suchen

Nachdem man weiß, für welchen Zweck der Computer benötigt wird, sollte man im Internet nach passenden Angeboten suchen. Denn im Netz gibt es häufig sehr günstige Computer, die angeboten werden. Ich empfehle auch verschiedene Preisvergleiche im Internet zu verwenden, wenn man ein Wunschgerät bereits in Aussicht hat.

So findet man den günstigsten Preis im Internet und kann den Computer kaufen. In Onlineshops ist zusätzlich zu beachten, dass man Versandkosten bezahlen muss. Diese sollte man sich vor einem Kauf ansehen und nochmals die Preise inklusive Versandkosten vergleichen. Wenn man sich noch nicht mit Computern auskennt, sollte man nicht im Internet bestellen.

Denn das könnte nach hinten losgehen. In diesem Fall, empfehle ich ein Fachgeschäft aufzusuchen und sich von einem Verkäufer beraten zu lassen. Die hat man ebenfalls die Möglichkeit, einen Computer billiger zu bekommen. Das hängt aber natürlich vom eigenen Verhandlungsgeschick ab.

Ein paar Tipps die sehr wichtig sind für den Computerkauf

  1. Herstellershops nach Angeboten prüfen
    Suchen Sie im Internet nach Angeboten von verschiedenen Herstellern. Wenn eine neue Produktreihe eingeführt wird, werden häufig die Lagerbestände zu sehr günstigen Preisen verkauft. Darauf sollte man achten, wenn man die Shops der Hersteller im Internet besucht.
  2. Wann sollte man keinen Computer kaufen?
    Kaufen Sie sich niemals einen neuen Computer vor Weihnachten. Denn in dieser Zeit sind die Preise für Computersysteme meistens deutlich höher als in anderen Monaten. Warten Sie stattdessen auf das nächste Jahr und kaufen zwischen Januar und Mai ihren Computer. In dieser Zeit werden häufig Lagerbestände zu günstigen Restpostenpreisen angeboten.
  3. PC-Komplettsysteme sind häufig sehr billig
    Suchen Sie sich beim Kauf ein Komplettsystem aus. Diese werden im Internet oder im Fachhandel angeboten und sind im Vergleich zum einzelnen Kauf viel günstiger. Zusätzlich bieten die Komplettsysteme auch Softwareangebote und das Betriebssystem an, die man normalerweise bei einem einzelnen Rechner häufig zusätzlich kaufen muss.
  4. Auch ein gebrauchter Computer ist sinnvoll
    Wenn die aktuellen Angebote im Fachhandel oder im Internet zu teuer sind, sollte man sich auch überlegen einen gebrauchten Computer zu kaufen. Auch hier kann man sehr günstige Rechner für seine Zwecke erwerben. Besonders im privaten Bereich wenn man nur surft oder hin und wieder eine Textverarbeitung verwendet, ist ein gebrauchtes Gerät sinnvoll und günstig.

Setzen Sie sich ein Limit für den Kauf

Wenn man sich einen neuen Computer kaufen möchte, sollte man niemals auf die Werbeversprechen der Branche hören. Häufig wird versucht, ein teureres Gerät dem Kunden zu verkaufen. Doch diese werden häufig gar nicht benötigt. Hier ist es sehr wichtig, sich ein Limit für den Computerkauf zu setzen. So wird man nicht verleitet ein sehr teures Gerät zu kaufen, dass für die eigenen Ansprüche nicht benötigt wird.

Diese Seite wurde zuletzt am 9. Juni 2017 geändert.

Bewerte diesen Artikel: