Günstigen Handwerker suchen und finden bei MyHammer.de

Handwerker suchen
Die Internetseite der Handwerker Auktion im Netz

Im eigenen Haus oder in einer Wohnung gibt es eigentlich immer etwas zum reparieren oder ausbessern. Die Handwerker Rechnungen können hier schnell mal einige 100 Euro betragen die man nicht so einfach bezahlen kann. Aus diesem Grund, möchte ich euch das Angebote von MyHammer.de vorstellen.

Bei diesem Angebot im Internet, könnt Ihr einen günstigen Handwerker suchen und beauftragen. Als erstes muss man bei MyHammer.de sein Angebot und die gewünschte Zeit für die Reparatur eintragen. Anschließend gibt man noch einen Preis vor und schon kann es losgehen.

Die Handwerker können nun auf Ihr Angebot einen günstigeren Preis eingeben. Sie müssen nun entscheiden, ob Sie diesen annehmen wollen oder nicht. Bei Annahme des Angebots müssen Sie nur noch mit dem Handwerker in Kontakt treten und die Adressen und weitere Informationen austauschen. Nirgendwo kann man so einfach einen günstigen Handwerker im Internet suchen und beauftragen. Zusätzlich spart man sich auch noch eine Menge Geld, weil es gute Angebote gibt.

Einen eigenen Auftrag für Handwerker bei MyHammer anlegen

So nun kommen wir zum einstellen eines Auftrags für Handwerker auf dem Portal. Die Schritte sind ganz einfach und werden auf der Internetseite http://www.myhammer.de nochmal einzeln beschrieben. Als erstes müsst Ihr auf den Button Auftrag einstellen klicken und eine genauen Titel und Beschreibung des Auftrags angeben. Diese Auftragsbeschreibung ist sehr wichtig, damit ein passender Handwerker kalkulieren kann, was zu erledigen ist. Je genauer die Beschreibung ist, desto besser werden die Handwerker informiert. Als nächstes muss ein Preis vorgeben werden. Hier sollten Sie sich genau überlegen, für wieviel Sie bereits sind, den Auftrag durchführen zu lassen. Ist dieser Punkt ebenfalls erledigt, kann man schon fast den neuen Auftrag bei MyHammer.de einstellen. Als letztes muss man nur noch eine Postleitzahl und die Laufzeit der Ausschreibung angeben. Jetzt noch bei MyHammer registrieren und der Auftrag wird auf dem Onlineportal für Handwerker angeboten.

Was passiert nach der Veröffentlichung des Auftrags?

Nun können alle angemeldeten Handwerker auf MyHammer.de das Angebot durchlesen und einen eigenen Preisvorschlag abgeben. Diesen Preisvorschlag kann man sich im Account des Portals nun durchlesen und entweder annehmen oder ablehnen. Dadurch hat man als Auftraggeber die Chance verschiedene Angebote einzuholen um anschließend einen günstigen Handwerker zu finden. Doch hier sollte man aufpassen. Denn der billigste Handwerker für eine Arbeit ist nicht immer der beste. Versuchen Sie, nur qualifizierte Preisvorschläge anzunehmen. Dazu sollte man einen Blick in die Bewertungen des Handwerkers werfen. So kann man schnell herausfinden, ob es sich um einen Profi oder Amateur handelt.

Wieviel Geld kann man mit dem Anbieter MyHammer.de sparen?

Bei der Handwerkersuche im Internet kann man keinen ganz genauen Betrag nennen, den man sich sparen kann. Denn es hängt immer von der Arbeitsart und des Auftrags ab, wieviel Geld man sparen kann. Im Vergleich zu einem normalen Handwerker aus dem Telefonbuch, kann man von einem Preisnachlass zwischen 10 bis 20 Prozent ausgehen. Es gibt auch noch verschiedene Preise die so niedrig sind, dass man diese als Auftraggeber lieber nicht annehmen sollte. Gute Arbeit hat nun mal seinen Preis. Das gilt auch für Angebote im Internet. Aus diesem Grund, sollte man bei Preisvorschlägen über 30 Prozent Rabatt sehr Vorsichtig sein. Hier könnte die Qualität der Arbeit deutlich leiden.

Kommentar hinterlassen