Disneyland Paris Freizeitpark – Attraktionen, Preise und Hotels

Disneyland Paris
Disneyland Paris in der Hauptstadt von Frankreich

Das Disneyland in Paris ist ein riesiger Freizeitpark der zirka 30 km östlich der französischen Hauptstadt Paris zu finden ist. Der Freizeitpark wurde im April 1992 mit verschiedenen Themenparks eröffnet.

Nach und nach wurden immer mehr Abschnitte hinzugefügt und der Park im Laufe der Zeit gewachsen. Aktuell gibt es die Themenparks Adventureland, Frontierland, Main Street USA, Discoveryland und Fantasyland im Disneyland Paris zu sehen. Auf dieser Seite möchte ich euch die Themenparks noch etwas genauer vorstellen, damit Ihr einen Überblick bekommt was man dort finden kann.

Denn der Freizeitpark in Paris ist mit zirka 2 Hektar gigantisch groß. An einem einzigen Tag wird man den kompletten Park nicht sehen können. In dem Park benötigt man schon etwas mehr Zeit, um alles sehen zu können.

Adventureland

Im Adventureland begibt man sich auf die Spuren bekannter Kinofilme, wie zum Beispiel Indiana Jones oder Fluch der Karibik. Es werden verschiedene Attraktionen im Adventureland angeboten, die an diese Filme angelehnt worden sind.Sehr beliebt ist die Stahlachterbahn mit dem Namen Indiana Jones and the Temple of Peril. Mit der Achterbahn kann man rasante Fahrten unternehmen.

Attraktionen im Adventureland

  • Pirates of the Caribbean
  • Die Abenteuer Insel
  • Pirates‘ Beach
  • Baumhaus der Familie Robinson
  • Indiana Jones™ and the Temple of Peril
  • Aladins Passage

Frontierland

Das Frontierland wurde an den wilden Westen in den USA angelehnt. Man findet verschiedene kleine Buden und Geschäfte die sich hinter einer Wildwest Kulisse verbergen. Zusätzlich gibt es auch die beliebte Achterbahn Big Thunder Mountain und ein Geisterschloss. Beide Attraktionen sind im Disneyland Paris sehr beliebt und werden von vielen Besuchern ausprobiert. Deshalb sollte man sich als sehr lange Wartezeiten einstellen.

Attraktionen im Frontierland

  • Railroad Frontierland Depot
  • Pocahontas Indian Village
  • Big Thunder Mountain
  • Rustler Roundup Shootin‘ Gallery
  • Riverboat
  • Phantom Manor (Geisterhaus)
  • Fort Comstock

Main Street USA

Direkt nach dem Mann den Freizeitpark betreten hat, geht man auf der Main Street USA. Diese befindet sich direkt nach dem Haupteingang und bietet durch die Möglichkeit zu den Themenparks zu laufen. Die Main Street USA Ist im Prinzip nichts anderes als die Hauptstraße in Disneyland in Paris. Diese kann man ebenfalls als eigene Attraktion sehen. Auf der Straße kommt man direkt zum Märchenschloss und es werden die täglichen Paraden mit den bekannten Disneyfiguren abgehalten

Attraktionen auf der Main Street

  • Liberty Arcade
  • Railroad Station
  • Pferdewagen

Discoveryland

Das Discoveryland könnte direkt aus den Büchern von dem bekannten Schriftsteller Jules Verne entstanden seien. Der ganze Themenpark wurde auf eine fiktive Zukunft aufgebaut. Doch nicht auf eine Moderne mit Computern und Robotern. Stattdessen wurde eine Zukunftsvision der 30er Jahre Aufgebaut. Die beliebteste Achterbahn Discoveryland ist die Space Mountain: Mission 2. Diese Achterbahn befindet sich in einem Gebäude. Das ist bei schlechtem Wetter sehr von Vorteil, wenn man eine Achterbahn fahren möchte.

Attraktionen im Discoveryland

  • Space Mountain Mission 2
  • Geheimnisse der Nautilus
  • Orbitron – Fliegende Maschinen
  • Autopia
  • Liebling, ich habe das Publikum geschrumpft
  • Star Tours™
  • Railroad Discoveryland Station

Fantasyland

Das Fantasyland ist ein Themenpark der hauptsächlich für kleinere Kinder ausgelegt worden ist. Hier findet man verschiedene Sehenswürdigkeiten und Attraktionen wie mit den Märchen von Walt Disney zu tun haben. Auch Fahrgeschäfte die etwas ruhiger sind werden hier angeboten. So kommen auch die Kleinen auf ihre Kosten und können Spaß haben. Sehr zu empfehlen ist die Märchenland Bootsfahrt. Hier werden unterschiedliche Märchen von Walt Disney erzählt. Dabei werden Figuren wie z.B. Schneewittchen oder Aladdin gezeigt. Natürlich darf man auch nicht das typische Walt Disney Schloss vergessen. Dieses befindet sich im Fantasyland und ist das Zentrum des Freizeitparks. Das Gebäude hat eine starke Ähnlichkeit mit dem Schloss Neuschwanstein in Deutschland. Das hat natürlich auch einen Grund. Denn Schloss Neuschwanstein in Deutschland wurde als Vorlage für das Walt Disney Schloss verwendet.

Attraktionen im Fantasyland

  • Märchenland
  • Der kleine Zirkuszug
  • Railroad Fantasyland Station
  • Alice Labyrinth
  • Mad Hatter’s Tea Cup
  • Dumbo, der fliegende Elefant
  • Peter Pan’s Flug
  • Lancelot’s Karussell
  • Pinocchio’s Reisen

Eintrittspreise für den Freizeitpark in Paris

Jedes Jahr verändern sich die Eintrittspreise für das Disneyland in Paris. Wenn man genau wissen möchte, wie teuer der Freizeitpark ist, sollte man sich auf der offiziellen Internetseite des Parks informieren. Dort kann man auch direkt die Tickets bestellen und sich per Post zusenden lassen. Bei meiner Prüfung im Jahr 2012, hat ein Ticket für einen Erwachsenen 61,00 Euro und für ein Kind zwischen 3 und 11 Jahren 55 Euro gekostet. Wenn man 2 Tage in den Park fahren möchte, muss man diese Preise einkalkulieren. Für eine größere Familie ist das nicht gerade wenig. Ich gebe euch den Tipp, immer wieder nach Aktionen auf der Internetseite zu suchen. Denn ab und zu werden dort günstigere Tickets zum bestellen angeboten. So kann man seine Reisekasse etwas aufbessern.

Übersicht der Disneyland Hotels

Wenn man den Freizeitpark mehrere Tage besuchen möchte und ein Hotel benötigt, kann man entweder direkt beim Park oder in der Stadt Paris ein Hotel buchen. In der Stadt hat man aber einen großen Nachteil. Man muss immer mit dem Zug zum Disneyland fahren. Wenn man ein Hotel direkt am Freizeitpark bucht, ist man sofort auf dem Gelände und kann alle Attraktionen erleben. Hier sollte man einfach genau abwägen, was man möchte. Hotel direkt beim Freizeitpark oder in der Stadt. Hier habe ich euch eine Übersicht mit den Hotels direkt beim Disneyland Paris zusammen gestellt.

  • Disneyland Hotel – 5 Sterne
    Dieses Hotel befindet sich direkt beim Eingang des Freizeitparks. Es wurde im viktorianischen Stil errichtet und ist ein Oberklassehotel. Man wohnt direkt beim Eingang des Parks und hat so auch die Möglichkeit, während des Tages eine kleine Pause einzulegen. Das ist bei anderen Hotels nicht so einfach möglich oder die Strecke ist weiter.
  • Hotel New York – 4 Sterne
    Das Hotel New York ist ein 4 Sterne-Hotel und befindet sich zirka 10 Minuten vom Park entfernt. Alle Zimmer bieten eine New Yorker Deko und sind auf 3 Gebäude verteilt. Sehr nützlich für Familien mit Kindern ist auch der Babysitter Service. So können auch mal die Eltern ohne die Kinder etwas unternehmen.
  • Hotel Newport Bay Club – 3 Sterne
    Dieses Hotel hat ein maritimes Thema und wurde an das 19. Jahrhundert angelegt. Es können über 1000 Zimmer und 13 Suiten im Hotel gebucht werden. Zu Fuß benötigt man zirka 15 Minuten zum Eingang des Parks.
  • Hotel Sequoia Lodge – 3 Sterne
    Die Sequoia Lodge befindet sich am Lake Disney und ist von einem Wald umgeben. Das Hotel erinnert an die nordamerikanischen Nationalparks und bietet ein rustikales Baumfäller Ambiente. Man benötigt 15 Minuten Fußmarsch in den Freizeitpark.
  • Hotel Cheyenne – 2 Sterne
    Im Hotel Cheyenne befindet man sich in einer Wild West Atmosphäre. Das ganze Hotel könnte auch im Wilden Westen gestanden haben. Wer also auf Cowboys und Indianer steht, sollte hier ein Zimmer buchen. Man benötigt 20 Minuten in den Park.

Diese 5 Hotels sind die bekanntesten und am häufigsten gebuchten im Disneyland in Paris. Die Hotels können auf verschiedenen Reiseseiten oder auf der offiziellen Disney Homepage http://www.disneylandparis.de für eine Reise gebucht werden. Achten Sie immer auf Sonderkonditionen und Aktionen verschiedener Hotels. Mit diesem Tipp kann man eine Menge Geld sparen. Weitere Hotels in der Umgebung findet man im Internet. Auf dem Disneyland Paris Reiseführer http://www.dein-dlrp.de werden euch die Hotels sehr detailliert vorgestellt.

Anschrift und Öffnungszeiten

Das Disneyland in Paris ist in der Regel zwischen 10 Uhr und 20 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten werden aber auch verändert bzw. verlängert . Hier sollte man auf der Internetseite die Öffnungszeiten abrufen und prüfen. Wenn man in einem Hotel übernachtet, hat man sogar 2 Stunden mehr zur Verfügung. Hier kann man alle Sehenswürdigkeiten in Ruhe ausprobieren und man hat keine langen Wartezeiten. Denn der Park ist in dieser Zeit eigentlich noch geschlossen.

Anschrift: Place des Passagers des Vents, 77700 Paris
Internetadresse: http://www.disneylandparis.de

Kommentar hinterlassen